Herzlich willkommen auf der Seite von Keramik Erleben e.V.


BFZK-Präsentation

Hier können Sie die BFZK-Präsentation, welche Herr Klaus Lehnhäuser am 15.05.2018 in der Stadthalle Ransbach-Baumbach vorgetragen hatte, als Powerpoint-Datei herunterladen:
BFZK-Präsentation

 Vortrag

Vortragsabend mit historischem Bildmaterial

21.11.2017 um 18:00 Uhr, in der Alten Schmiede, Bachstraße, Ransbach-Baumbach

Zunächst stellt Herr Arndt mit weiteren Vertretern des DZK die Arbeit des DZK, des Dokumentationszentrums Kannenbäckerland, vor.

Im Anschluss wird ein historischer Film von 1962, ca. 30 Minuten lang, über das Einrichten eines Glockenschachts im Soonwald gezeigt, zu dem unser Vereinsmitglied Harald Fuchs eine Einführung geben wird.

Es besteht die Möglichkeit, sich zu den Themen auszutauschen.
Wir freuen uns über rege Teilnahme.

Die Teilnahme ist kostenfrei.


Der Alte Kannenofen   Der Verein Keramik Erleben Ransbach-Baumbach e.V. ist seit dem
05. April 2016 als gemeinnütziger Verein anerkannt. Zweck des
Vereins ist die ideelle und materielle Unterstützung des Museums
„Keramik Erleben Ransbach-Baumbach“ zum Zwecke der Sammlung,
Erhaltung, Dokumentation und Präsentation von traditioneller
handwerklich und industriell gefertigter Keramik, den Produktionsmitteln
dazu und Vertrieb in Ransbach-Baumbach.
Home  |  Vorstand  |  Impressum  |  Datenschutz  | Webmaster
© Keramik Erleben Ransbach-Baumbach e.V.